Hochschule Bremen Hochschule Bremerhaven Hochschule für Künste Bremen Jacobs-University Bremen Universität Bremen

CAREER ALLIANCE BREMEN

Hochschul-übergreifende Kooperation in Bremen

Die CAREER ALLIANCE BREMEN (CAB) ist ein hochschul-übergreifendes Netzwerk im Lande Bremen. Es ist ein Forum von Beratenden und Lehrenden in den Themenfeldern Professionalisierung, Übergang von Studium zu Beruf oder Lehre, Karriere-Begleitung und Alumni/ae-Vernetzung.

// Beratung und Lehre zur Professionalisierung und/oder Employability

Wir unterstützen Studierende in der Entwicklung von professionellen Perspektiven, bei ihrer Karriereplanung und bei ihrer beruflichen Entwicklung. Wir beraten, begleiten und vernetzen Studierende in ihrer Positionierung in Fachgemeinschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Professionalisierung und Employability, der Wandel der Arbeitswelt und die Zukunft der Arbeit, fachliche Vernetzung und Recruiting, nachhaltige Entwicklung und Megatrends sind unsere Themen.

Dabei sind die Diskussion und die Gestaltung der diversen Fachkulturen in Bremen und der Region zentrale Themenfelder für uns.

// Vernetzung und Weiterentwicklung bestehender Angebote

Ziel der Vernetzung ist Austausch, Kooperation und Weiterqualifizierung unserer Arbeits- und Aufgabenfelder. In der hochschul-übergreifenden und transdisziplinären Zusammenarbeit geht es um, unsere Inhalte, Strategien und Qualifikationen zu beschreiben und abzugleichen, sich gegenseitig zu ergänzen und zu beraten.

Gemeinsam wollen wir unsere Aufgabenfelder und die angrenzenden Themenfelder weiter auszuloten. Wir betrachten die Vielfalt und Dichte der Angebote im Landes Bremen als eine außerordentliche Chance die fachliche Diskussion um Beratungs-, Lehr- und Förderangebote während des Studiums zu optimieren. Wir sind überzeugt, dass wir in der Vernetzung der Vielfalt unserer fachlichen Zugänge und der langjährigen Erfahrungen neue Einsichten und Potentiale generieren können. Wir sind zuversichtlich, dass wir damit einen wichtigen Beitrag zu der Weiterentwicklung des fachlichen Diskurses über die Grenzen Bremens hinaus leisten können.

// CAB Handlungsfelder

_ regelmäßige Arbeitsgruppe zur Vernetzung der Beratenden und Lehrenden (Sharing)
_ gegenseitige Unterstützung, Beratung und Bewertung (Peer-Review)
_ hochschul-öffentliche Diskussion zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Aufgabenfelder und Angebote (Professionalization)
_ Ausbau der Vernetzung und Kooperationen mit Wirtschaft und Gesellschaft (Local networking)
_ Kommunikation der Dichte, Vielfalt und Qualität der bestehenden Angebote (Expertise Communication / Lobbying)
_ Nationale und internationale Vernetzung und Kooperationen (National / international networking)

// CAB Web

Diese Website ist die Online-Plattform, die unsere Diskussionen und Arbeitsprozesse, Arbeitsgruppen und Projekte unterstützt. Termine, Themenfelder und Prozesse bilden sich hier ab.

// CAB Mitarbeit

Das Netzwerk ist offen für alle Beratenden, Koordinierenden und Lehrenden, die an den Bremer Hochschulen in Studium und Lehre aktiv sind. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Kooperation umfasst regelmäßige Arbeitsgruppen, die Sammlung und Kommunikation von Informationen auf dieser Web-Plattform sowie gemeinsame Veranstaltungen.

// INITIATOR_INNEN

Hochschule Bremen, Monika Blaschke und Jana Köster
Hochschule für Künste Bremen, Bettina Pelz
Jacobs University, Daisy Juknischke-Heinsen, Christin Klähn, Predrag Tapavicki
Universität Bremen, Maren Hartstok, Martin Holi

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben